Galileo-sol-02

Freiwilliger Rückruf einiger neuer Galileo Sol und Luna Tauchcomputer

Aufgrund eines möglichen Einfrieren des Bildschirmes wird eine begrenzte Anzahl der neuen Modelle der Tauchcomputer UWATEC Galileo Luna und Sol zurückgerufen.

Hier die Mitteilung von Scubapro:
Aus der Kommunikation mit einer kleinen Zahl von Kunden erfuhren wir, dass es bei einigen Galileo Tauchcomputern zu einem Einfrieren der Bildschirmanzeige kam. Es wurden bisher keine Verletzungen gemeldet. Im Rahmen einer reinen Vorsichtsmaßnahme, die unserer Philosophie "Sicherheit geht vor" entspricht, ruft SCUBAPRO Tauchcomputer mit den unten stehenden Seriennummern zurück und lässt den betroffenen Käufern kostenlos ein Austauschgerät zukommen.
Galileo LUNA: 150422 0058 001 bis 150903 0338 005
Galileo SOL: 150423 0202 001 bis 150921 0001 005
Alle anderen Versionen der Galileo Tauchcomputer können ohne Bedenken bezüglich der Produktleistung und -qualität verwendet werden.
Um zu ermitteln, ob Ihr Computer von diesem Rückruf betroffen ist, prüfen Sie die auf der Rückseite Ihres Computers eingeprägte Seriennummer. Diese ist auch auf den Etiketten auf der Rückseite der Produktverpackung aufgedruckt.
Ist diese Nummer oben aufgeführt, sollten Sie den Tauchcomputer nicht länger verwenden und ihn umgehend an Ihren autorisierten SCUBAPRO-Händler zurückgeben oder direkt an uns zurücksenden. Laden Sie bitte vor dem Zurücksenden sämtliche Tauchprotokolle herunter, die Sie aufbewahren möchten. Das beiliegende Formular für den Rückruf ist auszufüllen und Ihrer Rücksendung beizufügen.
Für den Erhalt eines bezahlten Rücksendescheines rufen Sie uns bitte an unter +49 (0)9129 -90 995-32 oder -33. Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 17:00 Uhr sowie Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr oder schreiben Sie uns eine E-Mail an technik@Johnsonoutdoors.com. Bitte beachten Sie, dass wir vom 24.12.2015 bis 3.1.2016 Betriebsurlaub haben. Sie können uns auch online besuchen unter scubapro.com und auf "Galileo Rückruf" klicken. Dort erhalten Sie weiterführende Information.
Ein kostenloses Austauschgerät geht Ihnen Anfang des Jahres 2016 zu.
Wir bedauern jegliche Ihnen dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten und bitten diese zu entschuldigen. Darüber hinaus danken wir für Ihr Verständnis und Ihre fortgesetzte Unterstützung.


Permalink  Seeloewen am  8. Januar 2016 - 12:12 Uhr